nanoSPACE® Milbenschutzbezug für Kindermatratzen mit Reißverschluss 60x120 / 70x140

Artikelnummer: DE.10.001 DE.10.002 Variante wählen
€68 €76 €68 €56,20 ohne MwSt. €62,81 ohne MwSt. €56,20 ohne MwSt.
Auf Lager (>5 St) Auf Lager (>5 St) Variante wählen
Variante
Lieferung bis:
27.6.2024 27.6.2024 Variante wählen

Überziehen Sie die Matratze mit unserem Milbenschutzbezug und schon nach der ersten Nacht werden Sie sehen, dass die Milbenallergie nachgelassen hat. So einfach ist das. Unter dem weichen und atmungsaktiven Stoff auf der Oberfläche befindet sich eine dünne Schicht aus tschechischen Nanogewebe, die das Sammeln und Vermehren von Milben verhindert. Für hundertprozentige Wirksamkeit empfehlen wir, das Bett ebenfalls mit einem Milbenschutzbezug für Kissen und einem Milbenschutzbezug für Bettdecken auszustatten.

  • Zertifikat STANDARD 100 by OEKO-TEX®

Detaillierte Informationen

Výhoda 1
Der größte Verkäufer von Nanoprodukten
Mehr als 400 Nanotechnologie-Produkte unter einem Dach.
Výhoda 2
Tschechische Produktion
Wir nähen und fertigen Produkte der Marke nanoSPACE in der Tschechischen Republik

Detaillierte Produktbeschreibung

Wie funktioniert Nanogewebe?

Das Nanogewebe hält sämtlichen, auch unsichtbaren Staub zurück, und die Bettdecke bleibt immer sauber. Das Material ist dabei 100 % atmungsaktiv. Ein Nanometer ist tausendmal kleiner als ein Mikrometer. Stellen Sie sich diese Schicht wie ein Spinnennetz vor, dessen Öffnungen zwischen den einzelnen Fasern bloße 80 nm groß sind. Die Maße der Hausstaubmilbe bewegen sich um die 420.000 nm, ihr Allergen ist 1.000 nm groß, Bakterien sind zwischen 100 und 10.000 nm, Viren um die 100 nm und Skabiesmilben 300.000 nm groß.

Daher haben sie keine Chance, das Gewebe zu durchdringen. Sie können sich nicht in der Bettdecke ansammeln und vermehren, so dass sie keine allergischen Reaktionen und keine Atemwegserkrankungen hervorrufen können. Die Öffnungen in konkurrierenden Mikrofasertextilien und Naturmaterialien haben ähnliche Größen in Mikrometern wie die Nanogewebe in Nanometern, was also in etwa einem Unterschied wie zwischen einem von einem Kugelblitz Loch in der Wand verursachten Loch und einem Loch entspricht, das man mit einer Nadel in ein Blatt Papier sticht. 

Gebrauchsanleitung 

  • 1) (wahlweise) Saugen Sie vor der Verwendung unseres allergendichten Encasings oder Zwischenbezugs die Matratze ab.

1

  •  2) Wenn Sie ein Encasing mit Reißverschluss haben, ziehen Sie das Encasing über die gesamte Matratze. / Wenn Sie einen Zwischenbezug mit oder ohne Spannrand haben, ziehen Sie diesen auf, indem Sie ihn über die Ecken der Matratze spannen wie ein Bettlaken. 

2

  • 3) Ziehen Sie das übliche Bettlaken über das Encasing bzw. den Zwischenbezug.

3

  • 4) Beim Wechsel des üblichen Lakens können Sie das allergendichte Encasing bzw. den Zwischenbezug pflegen, indem Sie ihn mit einem feuchten Tuch abwischen oder indem sie ihn absaugen. 

4

  • 5) Die Encasings bzw. Zwischenbezüge waschen wir einmal jährlich ohne Weichspüler mit einem chlor- und phosphatfreien Waschpulver oder Gel-Waschmittel bei 40 °C (bei Bedarf können Sie bei 60 °C waschen). Die Encasings bzw. Zwischenbezüge dürfen weder gebügelt noch im Trockner getrocknet werden.

6

Die Wirksamkeit der Nanofaserschicht wurde in folgenden Instituten getestet:

  • Textilprüfinstitut in Brünn (Durchdringen von Mikroorganismen)

  • Technische Universität Liberec (Durchdringen von Staubpartikeln mit einer Größe von 1 Mikrometer)

  • Nationales Institut für öffentliche Gesundheit in Prag (Hautverträglichkeit und eventuelle allergische Reaktionen)

Testergebnisse:

  • Es wurde geprüft, dass Mikroorganismen zu ≥ 99,0 % wirksam abgefangen werden.

  • Es wurde nachgewiesen, dass Staubpartikel zu ≥ 99,0 % wirksam abgefangen werden.

  • Es wurden keine negativen Reaktionen beim Kontakt mit menschlicher Haut nachgewiesen.

Wir garantieren:

  • 100 % Wirksamkeit beim Abfangen der von Hausstaubmilben produzierten Allergene für zehn Waschzyklen.

Zusammensetzung des Nanomaterials:

  • 99,9 % Polyester – Mikrofasergewebe

  • 0,1 % Polyamid 6 – Nanofasermembran

Wir empfehlen, die Zimmerdecke im Schlafzimmer eines Allergikers und ggf. auch weitere Räume mit einem selbstreinigenden Anstrich zu versehen, der Allergene, Bakterien und auch Viren in der Luft liquidiert.

Stoffzertifizierung

nanoSPACE Material ist nach STANDARD 100 by OEKO-TEX® zertifiziert.

In Verbindung stehende Artikel

 

Zusätzliche Parameter

Kategorie: Matratzenbezüge
Material: nanoSPACE®
Matratzengröße: 60 x 120 cm, 70 x 140 cm
Matratzenhöhe: 8 cm

Seien Sie der Erste, der einen Beitrag über diesen Artikel schreibt.

Dieses Feld nicht ausfüllen:

Seien Sie der Erste, der einen Beitrag über diesen Artikel schreibt.

Only registered users may post articles. Please log in or register.

Dieses Feld nicht ausfüllen:

Das tschechische Unternehmen nanoSPACE ist seit 2012 auf dem Markt tätig und konzentriert sich vor allem auf Produkte, bei denen Nanofaser-Textilien zum Einsatz kommen. Im Jahr 2012 wurde es der erste Hersteller, der eine Nanofasermembran in Barriere-Encasings für Allergiker verwendet hat. Seitdem hat es sein Portfolio um Nano-Decken und Nano-Kissen erweitert, die besonders für Hausstauballergiker geeignet sind.

2016 stellte das Unternehmen nanoSPACE die weltweit erste Funktionsbettwäsche vor, die Barrierebezeuge vollständig ersetzen kann. Diese Produktenreihe, die den Namen Nanocotton® trägt, konnte die Funktionalität des Materials mit Bio-Baumwolle verbinden und ist nicht nur für Allergiker, sondern auch für Atopiker geeignet.

Während der Coronavirus-Epidemie im Jahr 2020 nutzte nanoSPACE sein langjähriges Wissen auf dem Gebiet der Nanofasermaterialien und begann mit der Produktion von Antiviren-Schlauchschals mit Nanofasern. Seit 2021 produziert es auch waschbare Designer-Nanomasken.

Im Jahr 2021 gründete das Unternehmen nanoSPACE das Tochterunternehmen nanoSPACE Technology, das sich der Entwicklung, Forschung und Innovation im Bereich Nanofaser-Textilien widmet.