nanoSPACE® Sommer-Milbenschutzdecke

Artikelnummer: DE.08.001 DE.08.011 Variante wählen
€218 €268 €218 €180,17 ohne MwSt. €221,49 ohne MwSt. €180,17 ohne MwSt.
Auf Lager (>5 St) Auf Lager (>5 St) Variante wählen
Variante
Lieferung bis:
4.3.2024 4.3.2024 Variante wählen

Wenn Sie sich mit unserer allergendichten Sommerdecke zudecken, können Sie Ihre Hausstaubmilbenallergie sofort vergessen. Die Sommerdecke ist leicht und ideal für die warmen Sommermonate. Wie alle unsere Produkte ist sie mit tschechischem Nanogewebe versehen, das Milben daran hindert sich anzusammeln und zu vermehren. Sie ist daher eine ideale Bettdecke für Allergiker und Asthmatiker. Das Material ist weich, atmungsaktiv und schützt zu 100 % vor Milben und ihren Allergenen.

  • nanoSPACE Material ist nach STANDARD 100 by OEKO-TEX® zertifiziert.

 

Detaillierte Informationen

Výhoda 1
Der größte Verkäufer von Nanoprodukten
Mehr als 400 Nanotechnologie-Produkte unter einem Dach.
Výhoda 2
Tschechische Produktion
Wir nähen und fertigen Produkte der Marke nanoSPACE in der Tschechischen Republik

Detaillierte Produktbeschreibung

Warum brauchen Hausstauballergiker antiallergische Decken?

Milben lieben Wärme und Dunkelheit, und am besten gedeihen sie daher in den Füllungen von Kissen, Decken und Matratzen. Wenn ein Allergiker sich in ein normales Bett legt, ist das so, als sei er allergisch auf Äpfel und würde einen essen. Die allergendichte nanoSPACE-Sommerdecke hat eine Nanofasermembran in sich, die das Eindringen von Milben in die Füllung und ihre anschließende Ansammlung und Vermehrung verhindert. Aus diesem Grund können die allergendichten nanoSPACE-Bettdecken allergischen Reaktionen vorbeugen.

Vorteile der antiallergischen nanoSPACE®-Sommerdecke

  • Komfortables Material mit Nanofasermembran
  • Effektiver Schutz vor Milben
  • Leicht, dünn und atmungsaktiv für die Sommerzeit
  • Der ganze Herstellungsprozess verläuft in der Tschechischen Republik 
  • Tschechische Nanofasermembran
  • Der Hersteller ist Mitglied der Assoziation der Nanotechnologieindustrie der Tschechischen Republik

Wie funktioniert Nanogewebe?

Das Nanogewebe hält sämtlichen, auch unsichtbaren Staub zurück, und die Bettdecke bleibt immer sauber. Das Material ist dabei 100 % atmungsaktiv. Ein Nanometer ist tausendmal kleiner als ein Mikrometer. Stellen Sie sich diese Schicht wie ein Spinnennetz vor, dessen Öffnungen zwischen den einzelnen Fasern bloße 80 nm groß sind. Die Maße der Hausstaubmilbe bewegen sich um die 420.000 nm, ihr Allergen ist 1.000 nm groß, Bakterien sind zwischen 100 und 10.000 nm, Viren um die 100 nm und Skabiesmilben 300.000 nm groß. Daher haben sie keine Chance, das Gewebe zu durchdringen. 

Das nanoSPACE-Material ist eigentlich ein dreischichtiges Laminat (Sandwich), bestehend aus einem Stoff aus 100 % Polyester-Mikrofaser - 90 g/m2 auf der Vorderseite, Nanofasermembranen in der Mitte und einem Strickstoff aus 100 % Polyester 50 g/m2 auf der Rückseite. Der Vliesstoff hat die Hauptfunktion, die Nanofasermembran mechanisch zu fixieren und zu fixieren. Die Nanofasermembran übernimmt die Funktion eines Barrieregewebes.

nanomembran-bettware

Warum reichen Hohlfaserdecken für Allergiker nicht aus?

Hohlfaserdecken werden oft als „allergikerfreundlich“ bezeichnet, was aber oft nur bedeutet, dass solche Bettwaren bei 60°C gewaschen werden dürfen. In der Hohlfaser Milben hingegen gedeihen, sammeln und vermehren sich, deren Kot (Allergene) hervorrufen dann Allergikern allergische Reaktionen. Solche Bettwaren müsste man bei 60°C waschen, um die Milben wenigstens ein wenig unter Kontrolle zu halten. Im Gegensatz dazu Bettwaren mit einer Nanofasermembran verhindern die Milben daran sich anzusammeln und zu vermehren. Dann reicht es die nanoSPACE Milbenschutzdecken 1-2 mal pro Jahr zu waschen.

Wir garantieren:

  • 100 % Wirksamkeit beim Abfangen der von Hausstaubmilden produzierten Allergene für zehn Waschzyklen.

Die Wirksamkeit der Nanofaserschicht wurde in folgenden Instituten getestet:

  • Textilprüfinstitut in Brünn (Durchdringen von Mikroorganismen)
  • Technische Universität Liberec (Durchdringen von Staubpartikeln mit einer Größe von 1 Mikrometer)
  • Nationales Institut für öffentliche Gesundheit in Prag (Hautverträglichkeit und eventuelle allergische Reaktionen)

Testergebnisse:

  • Es wurde geprüft, dass Mikroorganismen zu ≥ 99,0 % wirksam abgefangen werden.
  • Es wurde nachgewiesen, dass Staubpartikel zu ≥ 99,0 % wirksam abgefangen werden.
  • Es wurden keine negativen Reaktionen beim Kontakt mit menschlicher Haut nachgewiesen.

Roztoč na nanomembráně

Vergleich mit anderen Bettdecken für Allergiker

Die Ergebnisse von Vergleichstests, die von der Technischen Universität in Liberec durchgeführt wurden, haben klar ergeben, dass das Nanofasermaterial die übrigen verfügbaren Gewebe und Filtervliesstoffe in Wirksamkeit, Atmungsaktivität und Durchlässigkeit von Wasserdämpfen übertrifft. Das Nanofasergewebe wurde als das effektivste Material bewertet.

Angenehmes und atmungsaktives Material in antiallergischen Bettdecken

Wir wissen, wie wichtig es ist, dass Sie sich unter Ihrer Bettdecke wohlfühlen. Deshalb haben wir zusammen mit tschechischen Nanofaserexperten über mehrere Jahre ein Material entwickelt, das atmungsaktiv, angenehm und weich sein sollte. Heute ist unser Bettzeug eine ideale Kombination aus hundertprozentigem Milbenschutz und Komfort.

deckenvarianten-laut-grosse

Einfache Pflege

Wir empfehlen, die allergendichten nanoSPACE-Bettdecken 1 – 2x jährlich mit einem Gel-Waschmittel oder einem chlor- und phosphatfreien Waschpulver ohne Weichspüler und für längere Lebensdauer nur bei einer Temperatur von 40 °C zu waschen (bei Bedarf kann bei 60 °C gewaschen werden). Das Trocknen im Trockner empfehlen wir nicht, und zwar auch nicht bei niedrigen Temperaturen.

Zusammensetzung des Bettdecken-Inletts:

  • 99 % Polyester – Mikrofaser – niedriges Flächengewicht und Weichheit
  • 1 % Polyamid 6 – Nanofasermembran

Zusammensetzung des Füllmaterials:

  • 100 % Polyester – Hohlfaserkügelchen Standard

Gesamtflächengewicht:

  •  150g/m2 ±2%

Luftdurchlässigkeit

  • Ein Sauerstoffmolekül ist nur 0,3 nm groß, es kann die Poren des Gewebes problemlos durchdringen, so dass das Material angenehm atmungsaktiv bleibt.

Wir empfehlen, die Zimmerdecke im Schlafzimmer eines Allergikers und ggf. auch weitere Räume mit einem selbstreinigenden Anstrich zu versehen, der Allergene, Bakterien und auch Viren in der Luft liquidiert. 

Stoffzertifizierung

nanoSPACE Material ist nach STANDARD 100 by OEKO-TEX® zertifiziert.

oeko-tex

In Verbindung stehende Artikel

Zusätzliche Parameter

Kategorie: Allergendichte Bettdecken
Material: nanoSPACE®
Deckengröße: 140 x 200 cm, 140 x 220 cm
Deckengewicht: 150 g/m2 - leicht, Sommer
5
4x
4
0x
3
0x
2
0x
1
0x
Dieses Feld nicht ausfüllen:
5
Avatar of author | 17.1.2022
Maximální spokojenost. Tenčí přikrývka, ale výborně izoluje. Používám v kombinaci s antialergickým povlečením.
5
MT Avatar of author | 14.1.2022
Jsou super, jen nezvyk, že šustí.
5
PK Avatar of author | 14.12.2021
Spokojenost.
5
Avatar of author | 27.1.2021
S letní antialergickou přikrývkou NanoSpace jsem maximálně spokojená. Pro mne je to nová zkušenost, když po mnoha letech se pod přikrývku nepřehřívám!!,spím klidně bez probouzení a převracení se. Určitě na to má vliv i protiroztočový polštář, který spolu s přikrývkou chrání proti roztočům. Užívám si to a pro mne je to zatím nejlepší koupě. Velké DÍKY:):)

Seien Sie der Erste, der einen Beitrag über diesen Artikel schreibt.

Only registered users may post articles. Please log in or register.

Dieses Feld nicht ausfüllen:

Das tschechische Unternehmen nanoSPACE ist seit 2012 auf dem Markt tätig und konzentriert sich vor allem auf Produkte, bei denen Nanofaser-Textilien zum Einsatz kommen. Im Jahr 2012 wurde es der erste Hersteller, der eine Nanofasermembran in Barriere-Encasings für Allergiker verwendet hat. Seitdem hat es sein Portfolio um Nano-Decken und Nano-Kissen erweitert, die besonders für Hausstauballergiker geeignet sind.

2016 stellte das Unternehmen nanoSPACE die weltweit erste Funktionsbettwäsche vor, die Barrierebezeuge vollständig ersetzen kann. Diese Produktenreihe, die den Namen Nanocotton® trägt, konnte die Funktionalität des Materials mit Bio-Baumwolle verbinden und ist nicht nur für Allergiker, sondern auch für Atopiker geeignet.

Während der Coronavirus-Epidemie im Jahr 2020 nutzte nanoSPACE sein langjähriges Wissen auf dem Gebiet der Nanofasermaterialien und begann mit der Produktion von Antiviren-Schlauchschals mit Nanofasern. Seit 2021 produziert es auch waschbare Designer-Nanomasken.

Im Jahr 2021 gründete das Unternehmen nanoSPACE das Tochterunternehmen nanoSPACE Technology, das sich der Entwicklung, Forschung und Innovation im Bereich Nanofaser-Textilien widmet.