Bettwäsche für Allergiker Nanocotton® – blau mit Fuchsmuster 1+1 (140x200, 70x90cm)

Artikelnummer: NS.15.010
€369 €304,96 ohne MwSt.
Auf Lager (1 St)
Lieferung bis:
25.7.2024

Hochwertige tschechische Bettwäsche, die vor Hausstaubmilben schützt, die Stauballergien verursachen. Die Bettwäsche für Allergiker Nanocotton® ersetzt vollständig die standardmäßigen milbendichten Kissenbezüge und Deckenbezüge. Im Vergleich zu klassischen Barrierebezügen bildet sie bereits die oberste Schicht und es ist nicht notwendig, die Bettwäsche mit einem eigenen farbigen Bezug zu überziehen. Sie ist aus Baumwollsatin mit einem innenliegenden Nanotextil gefertigt, das das Eindringen von Milben und Allergenen verhindert

  • nanoSPACE Material ist nach STANDARD 100 by OEKO-TEX® zertifiziert
  • 1 Bettbezug + 1 Kopfkissenbezug 
  • Hochwertiger Baumwollsatin mit Fuchsmuster von einer tschechischen Grafikerin.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, lesen Sie, wie Sie die richtige Bettwäsche für Allergiker auswählen

Detaillierte Informationen

Výhoda 1
Der größte Verkäufer von Nanoprodukten
Mehr als 400 Nanotechnologie-Produkte unter einem Dach.
Výhoda 2
Tschechische Produktion
Wir nähen und fertigen Produkte der Marke nanoSPACE in der Tschechischen Republik

Detaillierte Produktbeschreibung

Warum ist die allergendichte Nanocotton®-Bettwäsche so einzigartig?

Das erste Mal kann Bettwäsche antiallergische Bettwaren, Zwischenbezüge und Encasings für Allergiker, die eine Milbenschutzbarriere bilden, voll ersetzen. Das Material setzt sich aus mehreren Schichten zusammen. Die Funktionsschicht ist eine Nanofasermembran, die Allergikern vollständigen Schutz vor Milben und Allergenen bietet (mehr in der Frage Wie funktioniert das Nanogewebe?). Die nächste Schicht ist Baumwollsatin, den wir aus den besten Garnen aus 100 % Baumwolle herstellen. Unser Baumwollsatin hat eine dichte und feste Struktur mit leicht glänzender Oberfläche, er saugt Feuchtigkeit hervorragend auf und ist atmungsaktiv, was direkt von dem natürlichen Rohstoff herrührt, aus dem er hergestellt wird. Die leuchtenden Farben bleiben auch nach vielen Waschzyklen erhalten. Nanocotton® ist für alle Arten von Bettwaren, auch für Federbetten, geeignet.

Ist es wichtig, sich vor Hausstaubmilben zu schützen?

Wir verbringen täglich 8 Stunden (Kinder bis zu 12 Stunden) zusammen mit Milben in unserem Bett, wir sorgen für ihre Ernährung, denn sie ernähren sich von Hautresten, und ihre Allergene atmen wir aus wenigen Millimetern Entfernung ein. In einer Matratze können bis zu zwei Millionen Milben leben, weitere dann im Kopfkissen und in der Bettdecke. Die Hausstaubmilben und ihre Exkremente (die Allergene) sind nicht nur die Auslöser von Allergien und Asthma, sondern auch von Atemwegserkrankungen. Ideale Lebensbedingungen haben sie zwischen 22 und 26 °C, bei Lichtmangel und Feuchtigkeit zwischen 60 und 80 %.

In Matratzen, Bettdecken und Kopfkissen finden wir eindeutig die größte Milbenmenge. Deswegen können sich Allergiker oder empfindlichere Menschen (Erwachsene, aber vor allem Kinder) in der Nacht nicht erholen. Das schlägt sich in ihrer Stimmung, aber auch in verringerter Aufmerksamkeit tagsüber nieder.

Pflege:

Wir empfehlen, Bettwäsche aus Nanofaser ohne Weichspüler in Gel-Waschmittel oder chlor- und phosphatfreiem Waschpulver für längere Lebensdauer bei 40 °C zu waschen (bei Bedarf können Sie bei 60 °C waschen). Zum Waschen von Nanofaserstoffen sind zum Beispiel auch diese Produkte geeignet. Das Trocknen im Trockner empfehlen wir nicht, und zwar auch nicht bei niedriger Temperatur.

Wie funktioniert Nanogewebe?

Die Nanofaserschicht im Inneren der allergendichten Nanocotton-Bettwäsche hat zwischen den einzelnen Fasern Öffnungen, die lediglich 80 nm groß sind. Die Maße der Hausstaubmilbe bewegen sich um die 420.000 nm, ihr Allergen ist 1.000 nm groß, Bakterien sind zwischen 100 und 10.000 nm, Viren um die 100 nm und Skabiesmilben 300.000 nm groß. Daher haben sie keine Chance, das Gewebe zu durchdringen. Sie können sich nicht in den Bettwaren ansammeln und vermehren, so dass sie keine allergischen Reaktionen und keine Atemwegserkrankungen hervorrufen können. Kinder und auch Erwachsene fühlen gleich nach der ersten Nacht ein Nachlassen der Allergie, so dass sie wieder mehr Energie haben und ihre Aufmerksamkeit sich steigert.

Die Wirksamkeit der Nanofaserschicht wurde in folgenden Instituten getestet:

  • Textilprüfinstitut in Brünn (Durchdringen von Mikroorganismen)
  • Technische Universität Liberec (Durchdringen von Staubpartikeln mit einer Größe von 1 Mikrometer)
  • Nationales Institut für öffentliche Gesundheit in Prag (Hautverträglichkeit und eventuelle allergische Reaktionen)

Testergebnisse:

  • Es wurde festgestellt, dass Mikroorganismen zu ≥ 99,0 % wirksam zurückgehalten werden.
  • Es wurde nachgewiesen, dass Staubpartikel zu ≥ 99,0 % wirksam zurückgehalten werden.
  • Es wurden keine negativen Reaktionen beim Kontakt mit menschlicher Haut nachgewiesen.

Woraus ist das Material hergestellt?

Es handelt sich um eine dreischichtige Textilie, eine sog. Multitextilie, die besteht aus:

  • Gewebe: 100% Baumwollsatin
  • Nanofasermembran: 100 % Polyamid 6
  • Strickstoff: 100 % Polyester

nanoSPACE Material ist nach STANDARD 100 by OEKO-TEX® zertifiziert.

Empfehlungen für schwere Allergiker und Asthmatiker

Wir empfehlen, die Decke im Schlafzimmer des Allergikers und gegebenenfalls auch in anderen Räumen mit einem selbstreinigenden Anstrich FN NANO® 2 zu behandeln, der dann Allergene, Bakterien und Viren in der Luft beseitigt, oder sich eine Luftreiniger anzuschaffen. Eine ebenso effektive Lösung ist ein tragbarer Ozon-Generator, der die Luft effektiv von Schimmel, Allergenen, Viren (einschließlich COVID-19), Bakterien und Gerüchen reinigt. 

Zusätzliche Parameter

Kategorie: Milbendichte Bettwäsche aus Nanofasern
Gewicht: 1.9 kg
Material: Nanocotton® Fuchsmuster
Kissengröße: 70 x 90 cm
Deckengröße: 140 x 200 cm

Seien Sie der Erste, der einen Beitrag über diesen Artikel schreibt.

Dieses Feld nicht ausfüllen:

Seien Sie der Erste, der einen Beitrag über diesen Artikel schreibt.

Only registered users may post articles. Please log in or register.

Dieses Feld nicht ausfüllen:

Das tschechische Unternehmen nanoSPACE ist seit 2012 auf dem Markt tätig und konzentriert sich vor allem auf Produkte, bei denen Nanofaser-Textilien zum Einsatz kommen. Im Jahr 2012 wurde es der erste Hersteller, der eine Nanofasermembran in Barriere-Encasings für Allergiker verwendet hat. Seitdem hat es sein Portfolio um Nano-Decken und Nano-Kissen erweitert, die besonders für Hausstauballergiker geeignet sind.

2016 stellte das Unternehmen nanoSPACE die weltweit erste Funktionsbettwäsche vor, die Barrierebezeuge vollständig ersetzen kann. Diese Produktenreihe, die den Namen Nanocotton® trägt, konnte die Funktionalität des Materials mit Bio-Baumwolle verbinden und ist nicht nur für Allergiker, sondern auch für Atopiker geeignet.

Während der Coronavirus-Epidemie im Jahr 2020 nutzte nanoSPACE sein langjähriges Wissen auf dem Gebiet der Nanofasermaterialien und begann mit der Produktion von Antiviren-Schlauchschals mit Nanofasern. Seit 2021 produziert es auch waschbare Designer-Nanomasken.

Im Jahr 2021 gründete das Unternehmen nanoSPACE das Tochterunternehmen nanoSPACE Technology, das sich der Entwicklung, Forschung und Innovation im Bereich Nanofaser-Textilien widmet.